Willkommen! | Impressum


m menu image  m home m cart

VCP+K - VCP V2.0 K-Line inkl. VIM Manager

ab €618.00  €499.00
Sie sparen 19% !

inkl. 19% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Bitte wählen Sie:

Koffer








Zubehör:


















Anzahl:



Details

  • Artikelnummer: 2015000021
  • Gewicht: 2kg
  • 965 Stück auf Lager
  • Hergestellt von: VCP Tech

Beschreibung

Für die Kfz Diagnose ist ein gutes Tool unerlässlich. Das VCPSystem mit K-Line ist ein solches Tool, welches nun in einer neuen Interface Generation vorliegt. Der SmartCard Reader ist jetzt fester Bestandteil des VCP+K CAN Professional Interface. Das bedeutet für Sie, dass ein zusätzliches Dongle entfällt. Zudem ist die gesamte Hardware des Systems wesentlich hochwertiger.

Das System eignet sich für die Diagnose sämtlicher Fahrzeuge aus dem VAG Konzern. Das heißt, dass für Fahrzeuge von Audi, VW, Skoda und Seat Codierungen und Anpassungen vorgenommen werden können. Eine große Besonderheit des VCPSystems ist, dass Sie auch EEPROMs flashen und teilweise sogar bearbeiten können. Das heißt, dass in bestimmten Fahrzeugmodellen (zum Beispiel im Golf 7 oder auch im A3 8V) bestimmte Funktionen (zum Beispiel Video in Motion) bequem per geführter Funktion (App) freigeschaltet werden können.

Doch das ist nur ein Bruchteil dessen, was für die Kfz Diagnose interessant ist. Das System bietet One Klick Funktionen. Für Sie heißt das, dass im Steuergerät keine Bits oder Bytes mehr angepasst werden müssen, sondern dass die One Klick Funktion dies für Sie übernimmt.

Der AutoScanner ermöglicht es die verbauten Steuergeräte auszuwerten. Das bedeutet für Sie, dass sie Fehler inklusive sämtlicher Bauteilinformationen explizit herausfinden können. Die Daten einzelner oder auf Wunsch sämtlicher verbauter Steuergeräte lassen sich als TXT oder PDF speichern.

Der ECU Flasher (per OBD2 Schnittstelle) ermöglicht es bei allen Fahrzeugen, die dies unterstützen, Flash Files einzuspielen. Das heißt, dass jegliche Steuergeräte mit der aktuellen Firmware versehen werden können. Der Multiflasher ab Release 3.7.9. ermöglicht diese Arbeit sequentiell durchzuführen.

Das System bietet Zugriff auf den EEPROM, insofern es die Steuergeräte unterstützen. Dieser wird entweder gelesen oder geschrieben. Das heißt im Klartext, dass Chiptuning bei den unterstützen Motosteuergeräten möglich ist (ggfls. entsprechendes Addon/Plugin erforderlich). Doch auch eine Vielzahl weiterer Funktionen lassen sich dadurch umsetzen. Nur als Beispiel sei genannt, dass beim Golf 6 die visuelle Anzeige der Zentralverriegelung durch die Blinker aktiviert oder deaktiviert werden kann.

Das VCPSystem ermöglicht zudem PRCoding. Für Sie bedeutet das, dass Sie neue Funktionen aktivieren oder deaktivieren können. Dabei müssen sie keine Codierung oder Parametrisierung durchführen. Das System kann dies automatisch tun. Interessant ist das bei Geschwindigkeitsregelanlagen, bei der Müdigkeitserkennung oder beim Umrüsten der kompletten Soundanlage.

Als zusätzliches Programmiertool für AAS (Audi Adaptive Air Suspension) steht der WABCO Programmierer zur Verfügung. Dadurch lässt sich das EEPROM anpassen und und eine individuelle Anpassung der Höhe (im vorgegebenen Verstell-/Arbeitsbereich) erreichen.

Der Logfinder findet für Sie die Logincodes einzelner Fahrzeuge.

Das Menü ist multilingual einstellbar und viele weitere zusätzliche Features machen dieses Tool perfekt für jede Kfz Diagnose.

Zu den Funktionen gehören zusammenfassend:

  • Autoscan
  • Auslesen und löschen von Fehlern aller Steuergeräte (auch erweiterte Fehler)
  • Messwerte erfassen, loggen und ausgeben
  • Daten live sehen
  • Codierung I und II, sowie lange Codierung
  • Anpassungen und Grundeinstellungen vornehmen
  • Stellglieddiagnose
  • Login inkl. Loginfinder
  • One Klick Funktionen (OCF)
  • Flashen von ECU über die OBD2 Schnittstelle
  • EPROM lesen und schreiben
  • Parametrierung

Anleitung

Verfügbare Sprachen: Polnisch, Englisch, Tschechisch, Niederländisch, Italienisch, Russisch, Deutsch


Details zu den Funktionen finden sich >>hier<<.

 

Eine ausführliche Installations- und Aktivierungsanleitung können Sie nach dem Kauf in ihrem Kundenkonto herunterladen!       ​

 

Selbstverständlich erhalten Sie durch den Kauf bei uns auch Zugang zum bekannten VCP-Forum.

 

Hinweis aus aktuellem Anlass:
Seit dem Erschienen der Version 5.0 von VCP gilt die Regelung, das Updates für 12 Monate kostenlos enthalten sind, danach muss eine Verlängerung des Update-/Wartungszeitraumes extra erworben werden. Ansonsten können nach Ablauf des Wartungszeitraumes keine neue Versionen mehr bezogen werden. Das Interface funktioniert selbstverständlich auch ohne laufenden Wartungszeitraum. Neue Programmfunktionen stehen Ihnen dann allerdings nicht mehr zur Verfügung. Außerdem ist eine Neuinstallation des Programmes ohne gülltigen Wartungszeitraum nicht möglich!

 

Falls jemand in Tablet mit Micro-USB anstatt normalen USB-Anschluss verwendet, empfehlen wir dieses Kabel:

Das VCP Interface ist designed für CAN-BUS Diagnose und arbeitet mit folgenden Modellen:
(Hinweis: Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, da durch den Hersteller ständig neue Modelle unterstützt werden. Alle neueren Fahrzeuge ab 2015 werden ebenfalls unterstützt!)

Kombatibilitätsliste VCP
Audi Mercedes SEAT Skoda Volkswagen
A1 8X 2011-
A3 8P 2003- 
A3 8V MQB 2012-
A4 model 8E B7 (engine, gear-box, airbag, ABS, park assistance) 2005- 
A4 model 8K B8 (UDS + TP2.0) 2008- 
A5 model 8K (UDS) 2007- 
A6 model 4F 2004-
A6 model 4G 2011- 
A8 model 4E 2003- 
A8 model 4H 2010-
Q3 (UDS) 2010- 
Q5 (UDS) 2008- 
Q7 (TP2.0 + UDS) 2006- 
S5 model 8K 
(R)S6 model 4F 
R8 (UDS) 
TT model 8J 2007-
Sprinter (VW Crafter) - (engine, immo) Ibiza 6P (TP1.6+TP2.0) 
Altea 5P 2005-
Ateca 2016-
Leon 1P 2005- 
Leon 5F 2013-
Toledo 5P 2004-
Toledo III 2013- 
Exeo 2008-
Mii 2011- 
octavia 1Z 2004- 
octavia 5E (MQB) 2012-
superb II B6 2008- 
superb II Facelift 2013-
fabia model 5J 2007- 
yeti 2009- 
citigo 2011-
Crafter (engine, immo)
Caddy model 2K 2005- 
Eos 
Gol (Brasil)
Voyage (Brasil)
Saveiro (Brasil)
Golf V model 1K 
Golf VI model 5K 
Golf VII 5Q
Golf Plus 
Jetta II model 1K 
Transporter / Multivan 
Multivan/Transporter GP model 7E (UDS) 2009- 
Passat B6 model 3C 2005- 
Passat CC 
Phaeton GP 2007- 
Polo model 6R 2009- 
Scirocco III 
Touran 
Tiguan 
Touareg GP 2007-
UP !

 

zusätzliche Kombatibilitätsliste VCP K-line ( KWP1281, TP/KWP2000)
Audi SEAT Skoda Volkswagen

A2,A3,A4,A6  K-Line

Leon I 
Toledo II 
Alhambra 
Ibiza II, III, IV

Octavia I 
Fabia I
Fabia II 

Golf III, IV 
Passat 3B 
Bora 
Transporter T5 
New Beetle 
Polo II,III,IV 

 

Audi Comments:

1. A4 model 8E version B6 
This model has a CAN bus-bar (TP1.6), but it is NOT connected with the diagnostics socket. The A4 model 8E version B6 can be fully diagnosed through dual K line (needs VCP+K ) using protocols KWP2000 and KWP1281. 

2. A4 Model 8E, version B7 & Seat EXEO
This model has a CAN bus-bar (TP2.0). However, there is only a so called “CAN-Antrieb” connected with the diagnostics socket, which covers the engine, gear box, airbag, ABS, and Quattro drive. Additionally, it uses a dual K line. In other words, VCP fully supports diagnosis of B7 model but ONLY in the range of CAN-Antrieb (engine, gear box, airbag, abs, Quattro drive). All other drivers are available through K line (protocols KWP2000 i KWP1281) Simply, VCP + K line is needed.

 

 

Zusätzlich erhalten Sie in diesem Paket den VIM Manger.

Details zum VIM Manager gibt es hier.





Dieser Artikel wurde am Mittwoch, 08. März 2017 im Shop aufgenommen.




Copyright © 2019 VCP Forum Shop. Powered by Zen Cart